Soulcakes

Das Auge isst, das Herz genießt mit.

Cupcakes

Cupcakes sind mehr als nur Muffins mit Sahnehäubchen.
Durch ihre verschiedenen Komponenten verzaubern sie alle Naschkatzen. Nicht umsonst werden sie von den Briten liebevoll "Fairy-Cakes"- Feenküchlein genannt.

Durch sorgfältig ausgewählte Zutaten und fein abgestimmte Rezepte entstehen kleine Appetithappen mit Herz.
Und das ist wörtlich zu nehmen. Meine Kreationen beinhalten neben Basis-Cupcake mit Häubchen auch einen Kern mit einer Geschmacksüberraschung.

Beispiele für Cupcakes mit Herz:
  • Solero-Cupcake: Heller Rührteig mit Fruchnote, Herz aus frischem Maracujagelee und zweifarbiger Swirl mit Maracujageschmack.
  • Schwarzwälder-Feuer-Kirsche: Schokoladenrührteig mit Kirsch-Chili-Herz und Sahnehäubchen
  • Kiss me, I'm irish! (Guinness-Cupcakes): herber Guiness-Cupcake, Guinness-Karamell, Sahnehäubchen
  • Irish Coffee: Kaffee-Cupcake mit Whiskey-Ganache von der rauhen Alb, Sahne-Häubchen, braunem Zucker und Kakaobohnensplittern
  • Eine kleine Tonkabohne: Betörende Kombination aus Tonka-Kakao-Masse, Hot-Berry-Gelee und Schokocreme-Topping
  • LeMoni Snicket: Zitronen-Buttermilch-Cupcake mit Zitronen-Herz und Magerquark-Topping
  • Batida de Coco: Kokosmilch-Cupcake, Maracujakern, Topping nach Art von Raffaelo.
  • ..



Soulcakes (Minitörtchen)
Jede Tortenfüllung ist auch als Torte im Miniformat erhältlich.
Sie eigenen sich als Alternative zur großen Torte oder für Tagungsbuffets- überall dort, wo der Tortenanschnitt nicht als symbolische Bedeutung benötigt wird und das Servieren schnell und einfach von Statten gehen soll.